Spezialitäten fürs Eurorack

Neue Module von Flame: Knob Recorder, Joystick Recorder und X-4 Quad VC

Flame-Gründer Per Salzwedel hat ein Faible für ungewöhnliche Module und wurde u.a. mit  seinem  Talking Synth bekannt.

Anzeige

 

Jetzt hat er wieder drei Eurorack-Module rausgehauen, die es in sich haben: Der Knob Recorder C-3 MK2 (169,-€) arbeitet als dreikanaliger Rekorder und Player für Reglerbewegungen. Diese können mit dem jeweiligen Poti der Spur aufgenommen und abgespielt werden. Die Aufnahmezeit pro Spur beträgt über eine Minute. Die Abspielgeschwindigkeit ist regelbar.

Ähnlich funktioniert das ebenfalls 169,-€ teure Joystick-Recorder-Modul; die aufgenommene Joystick-Bewegugs-Sequenz bleibt nach dem Ausschalten im batteriegepuffertem RAM gespeichert. Beim Abspielen der Sequenz kann man die Abspielgeschwindigkeit manipulieren. AußerdemEs gibt eine FREEZE Funktion zum Halten der momentanen Joystickposition sowie einen externen
Reset Eingang. Zusätzlich wird bei Bewegung außerhalb der Mittelposition ein GATE gesetzt und eine zusätzliche positive CV Spannung (Summierung von X und Y) in Abhängigkeit
ausgegeben.

Das FLAME “X-4” kostet 239,-€ und ist ein kompaktes, vierfaches Envelope/VCA Modul, das auf kleinstem Raum (10TE) 4 AR-Hüllkurven sowie 4 separate VCAs bietet. Das Modul ist eine Ergänzung für Quad-VCO’s (zBsp.FLAME “4VOX”), um auf geringem Platz 4 VCAs per Hüllkurve zu steuern.
Dabei kann jeder Kanal separat als AR Hüllkurvengenerator mit VCA, oder auch nur als VCA benutzt werden.

Alex4 / Flame

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren