Der Polymorph ist vom Polyvoks inspiriert

Nave Electronics – Polymorph: analoger Synth aus Sibirien

Die in Sibirien ansässige Hardwareschmiede Nave Electronics stellt einen analogen Desktop-Synthesizer vor, der sich vom legendären russischen Polyvoks-Synth inspiriert wurde.

Anzeige

Der Polymorph kann zweifach paraphon gespielt werden und besitzt zwei Oszillatoren mit vier Wellenformen, eine ADSR-Hüllkurve, einen LFO und ein Multimode-Filter (Low- und Bandpass). Als Effekt kommt ein Delay zum Einsatz. Ein Preis steht noch nicht fest.

Nave Electronics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: