Produkt: Keyboards 04/2019
Keyboards 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket
3D-Joystick -Modul vorgestellt

NAMM 2020: Vorstoß in neue Dimensionen mit Doepfers Joystick A-174-4

Auf derNAMM 2020 stellte Dieter Doepfer ein neues Joystick-Modul für das Eurorack vor, das in drei Dimensionen operieren kann.

Anzeige

Das Modul A-174-4 erzeugt drei analoge Steuerspannungen mit Hilfe eines rückstellenden Kreuzpotentiometers (Joystick). Die Ausgangsspannungen X und Y werden in der üblichen Weise durch die X- und Y-Position des Joystick-Hebels definiert. Die dritte Steuerspannung (Z) wird aus der Drehung des Joystick-Bedienknopfs abgeleitet. Auch diese Funktion ist rückstellend. Zusätzlich kann auch ein Gate-Signal erzeugt werden. Dieses wird über einen Taster an der Oberseite des Joystick-Bedienknopfs ausgelöt.

Für jede Joystick-Funktion steht sowohl das nicht-invertierte Signal (X, Y, Z), wie auch das invertierte und mit einer zusätzlichen Offset-Spannung versehene Signal (-X+XO, -Y+YO, -Z+ZO) an insgesamt 6 Buchsen zur Verfügung. Die generischen Steuerspannungen, die direkt vom Joystick geliefert werden, sind bipolar und liegen im Bereich -5V (niedrigste Stellung) … 0V (Mittelstellung) … +5V (höchste Stellung). Diese Werte werden an den nicht-invertierten Signal-Ausgängen (X, Y, Z) ausgegeben. Mit Hilfe der “Overlap”-Schalter kann der Bereich um +5V nach oben verschoben werden, so dass stattdessen eine rein positive Steuerspannung im Bereich 0…+10V ausgegeben wird. Dies ist insbesondere zur Ansteuerung von VCAs sinnvoll, da diese ein rein positive Steuerspannung benötigen.

Das Modul wird vorraussichtlich 150,- Euro kosten.

Website

 

Produkt: Keyboards 04/2019
Keyboards 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren