Potenter FM-Synth mit 12 Stimmen

NAMM 2020: Twisted Electrons MEGAfm

Twisted Electrons zeigt auf der NAMM 2020 den MEGAfm, einen FM-Synth, der auf der Basis des YM2612 FM Chips von Yamaha arbeitet, der auch in der klassischen Megadrive/Genesis Spielkonsole seinen Dienst verrichtet.

Anzeige

 

MEGAfm ist 12stimmig polyfon, denn er verfügt über zwei dieser sechstimmigen Chips, die mit vier Operatoren und acht Algorithmen arbeiten.

Hier die Features des MEGAfm:

  • 12 Voice Polyphony
  • Dual YM2612 FM chips (included)
  • 8 Algorithms
  • 50 preset (saving to any slot) and easy upload/download of banks to and from computer vis SYSEX.
  • Preset randomiser
  • 4 Voicing modes (Poly12, stereo/wide6, special CH3 mode, 12 voice unison with detune/fat knob
  • Stereo or Mono output (1 chip per channel or both chips summed)
  • 32 Sliders for total control of all 4 operators
  • 14 knobs
  • 15 buttons
  • 23 LEDS, LED numeric display.
  • 3 lfos to modulate any parameter
  • 7-mode arpeggiator with transposable Sh-style step sequencer
  • Vibrato with depth and rate
  • MIDI clock on all LFOs, ARP and Vibrato
  • Dual 6.35mm TS output and 6.35mm Stereo Headphones output
  • Brushed/Anodized Aluminum Case
  • Sturdy metal panel bolted potentiometers
  • DIN5 MIDI input with MIDI channel learn and thru/out

Der Synth kostet 474,- € plus Steuer.

Twisted Electrons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren