App Update sowie Plugin Collection

NAMM 2019: Korg stellt Gadget 2 vor

Mit Gadget hat Korg eine Produktionsumgebung im Appformat für iOS-Geräte, für Mac und ab voraussichtlich Februar auch in Plugin-Form für Windows- und Apple-User im Portfolio. Mit Version 2 präsentiert der Hersteller zur NAMM 2019 ein Update mit einigen neuen Funktionen.

 

Anzeige

Korg stellt die App Gadget 2 zur NAMM 2019 vor (Bild: Korg)

 

Korg Gadget ist eine App, mit der sich mithilfe von integrierten Sound und Plugins (den Gadgets) Musik produzieren lässt. Mit Version 2, die zur NAMM 2019 vorgestellt wurde gibt es jetzt einige neue Funktionen:

  • Ingesamt 6 neue Gadgets (Memphis, ein semi-modularer Analogsynthesizer; Pompei, ein 6-stimmiger Analogsynthesizer; Taipei, ein Kontroll-Modul für MIDI-Out; Durban für Bass Effekte und zwei weitere, noch nicht veröffentlichte Gadgets) und weitere Funktionen
  • Ein überarbeitetes User-Interface auf Basis der Rückmeldungen, die Korg von den App-Usern erhalten hat
  • Eine verbesserte Übersicht auf dem Hauptbildschirm sowie erweiterte Tempo- sowie Fade-In/-Out-Funktionen

 

Das Update wurde für den Februar 2019 angekündigt und soll für iOS sowie Mac erscheinen. Die Gadgets in Plugin-Form sollen als Plugin Collection auch für Windows-User und sowie ebenfalls für Mac erscheinen.

Für iOS soll das Update auf Version 2 kostenlos zur Verfügung stehen, während die Gadgets hinzugekauft werden können. Für Mac-User soll das Update kostenpflichtig sein, dabei sind die Gadgets enthalten.

In der Plugin Collection für Mac- und PC-Nutzer sollen die Plugins mit jeweils sämtlichen Presets enhalten sein, die Standalone-Version ist hier nicht inklusive.

 

Quelle: Korg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: