Semi-modularer Analoger

NAMM 2018: Neuer Desktop-Synth von Analogue Solutions – Treadstone

Edel-Fabrikant Analogue Solutions hat im Dr. Strangelove und Mr. Hyde-Format einen weiteren patchable Desktop-Synthesizer herausgebracht. Die beiden älteren Geschwister sind uns bereits positiv aufgefallen durch top Verarbeitungsqualität und top Klangqualität. Die Messlatte für den semi-modularen Treadstone liegt daher erwartungsgemäß hoch.

Wie zu erwarten ist auch der Treadstone komplett Analog aufgebaut, einzige Ausnahme sind die Post-Effekte. In der kleine Kiste mit den Maßen 134 x 125 x 52 mm sind eingebaut ein VCO mit Rechteck- und Sägezahnwellen plus Rausch- und ein dazugehöriger Sub-Oszillator, ein Reissue des Klassikers SSM2044 4-Pol VCF Chip, ein Delay und ein Loop-Sequencer.

Anzeige

Der Treadstone wird vertrieben von Sonic Sales und soll 589,- Euro kosten inkl. MwSt. Mehr Infos findest ihr unter: www.sonic-sales.de/news/neu-treadstone/

Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren