Oberheims SEM im Eurorack-Format

NAMM 2017: Tom Oberheim präsentiert SEM X

Tom Oberheim zeigt auf der NAMM 2017 eine Neuauflage des legendären SEM-Moduls im Eurorack-Format. Der SEM-Expander von 1974 war Oberheims erster Synthesizer.

Anzeige

Die Eurorack-Version SEM X besteht aus zwei (rückseitig verbundenen) Modulen: Das eine enthält die Klangerzeugung und die zugehörigen Regler, das andere liefert jede Menge Patch-Buchsen für externe Steuer- und Audio-Signale.

SEM X bietet gegenüber dem Original einige Verbesserungen; so generiert der VCO nicht nur Sägezahn und Puls, sondern auch eine Triangel-Wellenform. Außerdem verfügt das Modul über einen Noisegenerator und einen leistungsfähigeren LFO.

www.schneidersladen.de

www.tomoberheim.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren