Vier weitere Module

NAMM 2017: Neue Eurorack-Module von Vermona

Auch Vermona ist auf der NAMM 2017 vertreten und hat dabei u.a. ein Eurorack-Modul, das schon auf der Superbooth16 zu sehen war – dort allerdings nur als Prototyp. Der twinVCFilter ist ein Multimode-Filter und steht nun voll und ganz an Stand 4911 im Convention Center zum Antesten bereit. Der twinVCFilter wird ab dem ersten Quartal 2017 im Handel erhältlich sein.

Anzeige

Außerdem gibt es einige weiter Eurorack-Module:

Der uniCYCLE ist ein analoger Oszillator, der neben den üblichen Wellenformen auch einen pulsweitenmodulierbaren Even und Sägezahn doppelter Frequenz erzeugen kann. Vielseitig ist der quadroPOL ein vierfach spannungsgesteuerter Polarizer / Ringmodulator. Dank cleverer Verschaltung ist das Modul zudem als flexibler Mischer für Audio- oder Steuerspannungssignale einsetzbar.  Zuletzt haben Vermona mit dem randomRHYTHM einen kreativen Gate-Sequenzer im Gepäck und an ihrem Stand antestbereit.

Natürlich können dort ebenfalls Stand-alone-Klassiker wie der DRM1 MKIII, PERfourMER MKII und der Mono Lancet’15 angetestet werden.

Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren