Make Noise Granular-Synthese-Modul

NAMM 2017: Make Noise Morphagene

Die kultige Modulschmiede Make Noise erfüllte auf der diesjährigen NAMM wieder alle Erwartungen und präsentierte mit dem Morphagene ein ungewöhnliches Modul für das Eurorack. Es arbeitet mit Granularsynthese und kann u.a. digitales Ausgangsmaterial so zerschreddern, dass die Ergebnisse an klassische Tape-Experimente erinnern. Sounds werden dem Modul in Realtime oder per SD-Card zugeführt. Der Morphagene enstand in Zusammenarbeit mit Tom Erbe. Der Preis wird wohl zwischen 5 und 600,- Euro liegen.

makenoisemusic.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: