Korgs Spitzenmodell in Gold-Holz Optik

NAMM 2017: Korg Kronos-88 GD

Korg Kronos-88 GD. Zur NAMM 2017 in edler und in limitierter Ausführung.

Anzeige

Das Spitzenmodell der KORG Music-Workstation Serie Kronos ist in der 88-Tastenausführung jetzt in edlem Gold-Design und Holz-Seitenteilen in warmer Sunburst-Ausführung in limitierter Auflage erhältlich. Ein echter Blickfang im Studio und auf der Bühne. Die Spezifikationen des Kronos-88 GD entsprechen denen der Standard-Ausführung.

Das Kronos-88 GD wird am März 2017 für eine UVP von 4199,- Euro erhältlich sein.

Weitere Informationen unter www.korg.com/de

Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Korg soll dem Kronos endlich einen on-Stage brauchbaren Sequenzer spendieren als krampfhaft zu versuchen, durch vermeintliche “Edelmodelle” den Verkauf mit letzter Kraft anzukurbeln.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren