Bitwig Studio 2 mit Eurorack synchronisiert!

Bastl Instruments KLIK

 

Die kleine USB-betriebene Box KLIK von Bastl Instruments wandelt Audio-Tracks in Clock-Impulse für Modular Synthesizer Systeme.

In Kooperation mit Irrupt und der DAW-Software Bitwig Studio 2, welche nun in der Lage ist über ein geeignetes Audio-Interface CV-Signale auszugeben, ist nun die nahtlose Integration von Software- und Eurorack-Modularsystem realisierbar. Mit Hilfe von Tools wie KLIK von Bastl Instruments verschwimmen endlich die kommunikativen Grenzen zwischen analoger und digitaler Welt.

Das in Anaheim aufgebaute Setup machte bereits einen ausgesprochen tighten Eindruck und ließ bereits Vorfreude auf die Superbooth17 in Berlin aufkommen.

www.bitwig.com

www.bastl-instruments.com 


In der aktuellen Keyboards-Ausgabe findet findet ihr noch mehr über die innovative D.I.Y.-Bastelstube namens Bastl aus Tschechien. Dort im Test: der miniaturisierter Modularsynth Kastle.

>>> Jetzt die neue KEYBAORDS 1/2017 Electrified versandkostenfrei bestellen! <<

Die wichtigsten Themen im Überblick:

Modular-Kolumne: Schneider ist Schuld

MARK REEDER: Der Wegbereiter des Hypno-Trance im Interview

MARC ROMBOY: Stellare Ausflüge mit dem Produzenten, DJ und Label-Inhaber

Live und Modular: MAX LODERBAUER im Interview

Interview mit DAPAYK & PADBERG über ihr Urban-Pop-geprägte Album Harbour

RHYTHMICON — LOCHSCHEIBEN-GROOVES von Leon Theremin

Behringer DEEPMIND 12 − Klassisch inspirierter Polysynth

Digitale Wiedergeburt: U-HE REPRO-1

GROOVE-PRODUZENTEN-TRIO: Pioneer Toraiz SP-16, Arturia DrumBrute, Roland TR-09

Desktop-Synthesizer: Korg MONOLOGUE im Test

Bastl Instruments: KASTL – Semi-modularer Zwerg

Vintage: Seltene und seltsame Rhythmusmaschine – EKO COMPUTERHYTHM 

Transkription – DAVID BENOIT: Gothic Jazz Dance

Das Letzte − Kolumne

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: