Sind das die neuen Roland-Synthesizer?

Mysteriöse Ankündigung bestätigt! Roland Boutique JX-03, JU-06, JP-08 Synthesizer

Sie hören auf den Namen JX-03, JU-06 und JP-08. Die Rede ist von den “Boutique”-Synthesizern von Roland, die die gerade die Runde durch das Netz machen. Kein Gerücht, alles echt! Was zuvor schon in Foren kursierte wurde jetzt auf der offiziellen Website von Roland bestätigt! 

 

Anzeige

:

  • Die Geräte basieren auf den Vintage-Synthesizern JX-3P, Juno 106 und Jupiter 8
  • Alle drei haben “nur” eine Vier-Stimmen-Polyphonie – mehr Stimmen durch Koppelung möglich
  • Das gleiche virtuell-analoge Innenleben wie bei der AIRA-Serie

 

  • Synthie-Modul und Tatatur lassen sich unter Umständen voneinander Trennen
  • Alle drei haben einen 16-Step-Sequenzer und zwei Ribbon-Controller
  • Möglicherweise laufen die Boutique-Synthesizer mit Batterie und haben eingebaute Lautsprecher

 

  • Die Geräte sind sehr leicht und klein – ebenso gibt es “nur” eine Miniaturtastatur
  • Der Preis liegt wahrscheinlich bei rund 300-450€

 

Was haltet ihr von dem Ganzen? Wählt Roland momentan den richtigen Weg?

 

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Für mich hat das zwei Seiten: Zum Einen finde ich gut, daß es wieder bezahlbare Geräte gibt, an denen man “schrauben” kann, ohne sich in den Tiefen irgendwelcher Menüs zu verlieren, andererseits ist es aber doch sehr traurig, daß die Großen offenbar der Mut verlassen hat, Neues auszuprobieren. Was wurde aus Physical Modelling, Acoustical Modelling oder gar dem Ansatz von Hartmanns “Neuron”? Man beschränkt sich im Bereich der Hardwaresynthesizer zu sehr auf das Masseninteresse.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Und wie erfolgreich waren denn die anspruchsvollen Physical Modeling Synthesizer? Der Hartmann Neuron? Merkst Du was? Jaaaa – alles Flops. Und wie erfolgreich sind z. B. Minibrute und Korg MS-20 mini? Diese kleinen Kästen sind wohl um einiges erfolgreicher. Beim herumphilosophieren vergisst man allzu leicht, daß Hersteller Wirtschaftsunternehmen sind, die Geld verdienen wollen/müssen, keiner kann sich leisten, am Markt vorbei zu produzieren.

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Naja die TB-303 war auch am Markt vorbei produziert und später ein Hit !!! Hab noch nen JX3P wer von euch hat die KIWI Erweiterung lohnt sich das umrüsten? Gruss eniac

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: