Kabellose Controller-Keyboards

Korg microKEY-Air

Korg stellt seine neuen microKEY-Air Modelle mit Unterstützung von Apples Bluetooth LE (Low Energy) MIDI-Standard für drahtlose Geräte vor.

Anzeige

microKEY-Air-25

Die handlichen Controller-Keyboards lassen sich kabelfrei mit passenden Musik Apps unter iOS oder OS X verbinden. Dabei verspricht Korg für die Praxis eine besonders sorgfältige Abstimmung der Bluetooth-Funktionen und in Folge dessen eine hohe Stabilität gepaart mit niedriger Latenz.

microKEY-Air-37-korg

Alternativ lassen sich die als 25-, 37-,49- und 61-Tasten-Variante erhältlichen MicroKEYAir Modelle aber auch über ein herkömmliches USB-Kabel anschließen. Die zweite Generation der microKEYs unterstützt aber auch die physische Verbindung zu iPad und iPhone via Apple Lightning Camera Adapter.

microKEY-Air-49

Alle microKEYs kommen außerdem mit einem interessanten Software-Paket bestehend aus Spezialversionen von Korg Gadget und Korg Module Software, zuzüglich der Korg Legacy Collection mit fünf klassischen Korg Synthies im Plugin-Format.

Die Korg microKEYAIR Modelle sind in Kürze im Preisbereich von 118,– Euro (25 Tasten) bis 237,– Euro (61 Tasten) erhältlich.

www.korg.de

Produkt: Keyboards Digital 03/2019
Keyboards Digital 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren