Abgefahrener CV-steuerbarer Multi Effects Processor

Koma Elektronik Field Kit FX

Koma Elektronik hat mit Field Kit FX ein ungewöhnliches, CV-steuerbares Multi-Effekt-Gerät am Start.

Field FX bietet mehrere Funktions-Sektionen, die alle mit Steuerspannung arbeiten: es gibt einen Looper, einen Fequency Shifter, einen vierkanaligen VCA-Mixer, eine Spring Reverb Sektion (die Hallspirale ist nicht im Gerät integriert), einen Bitcrusher, ein Digital-Delay (mit CV-steuerbarem Time- und Feedback-Parameter), einen 4-step Mini-Sequenzer, einen Envelope-Generator und einen VC-Generator zur Steuerung externer Geräte.

Die Kickstarter-Kampagne (Mindestbeitrag 219,- Euro) läuft noch vier Tage und hat ihr Finanzierungsziel längst überschritten. Der Berliner Elektroniker Hainbach demonstriert im Viedeo einige Möglichkeiten von Field FX. Das Gerät wird im März 2018 verfügbar sein.

Koma Elektronik

Kickstarter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: