Analog Chorus 60 ist ein Klon des integrierten Effekt Roland-Synths aus den 80er-Jahren inspirierter Effekt

Juno-60 Kult-Chorus wieder als Stompbox verfügbar

Der analoge Chorus der frühen Juno-Synthesizer (Juno-60, Juno-6 und Juno-106) genießt wegen seines wunderschönen breiten und warmen Sounds Kultstatus.

Anzeige

Die Firma Moe (Made On Earth) hat ihn wieder als Hardware-Bodentreter aufgelegt und er wurde jetzt (nachdem die letzten Geräte ausverkauft waren) nochmal in kleiner Auflage hergestellt. Im Gegensatz zum On-Board-Effekt der Roland Juno-Synths bietet die Stompbox Regelmöglichkeiten für Level, Stereobreite, Deph und Rate. Es stehen mehrere Designvarianten zur Auswahl. Nicht nur Tasteninstrumente lassen sich mit dem Chorus veredeln, auch Gitarren können von dem Analogeffekt profitieren.

Der Moe Analog Chorus kostet 540,- $.

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren