SP 2400 Drumcomputer jetzt lieferbar

Isla Instruments baut Klon der legendären HipHop-Maschine SP-1200

Das amerikanische Start Up Isla Instruments, dessen erstes Produkt der Kordbot MIDI-Controller ist, baut einen Klon des legendären 12 Bit-Sampling-Drumcomputer SP-1200 von E-Mu, der auf zahllosen HipHop-Produktionen der 80er- und 90er-Jahre zu hören ist und für den auf dem Gebrauchtmarkt meist Mondpreise verlangt werden.

Anzeige

Er nennt sich SP-2400 und verfügt über einen wählbaren LoFi-Mode mit dem Sound des Originals, eine USB-Schnittstelle, einen Looper-Mode und vieles mehr.

Der SP-2400 wird ab Ende des Jahres verfügbar sein und kostet 949,-$.

Die Features des SP-2400:

  • Sturdy 4-piece Steel/Aluminum enclosure.
  • Mains Powered 100-250V AC.
  • Dual Audio Engine: 12-Bit/26.04khz Lo-Fi Engine (Classic SP Sound) and 24-Bit/48khz Hi-Fi Engine
  • Stereo Recording/Playback.
  • Channels 1-8 Pannable to Main out L/R Channels 7+8 can be ‘linked’ to support stereo audio content.
  • Headphone Output (9-10) w/independant monitoring of channels.
  • Dedicated Microphone Pre-Amp.
  • Looper Pedal Mode (with full duplex recording/playback).
  • Record and overdub live audio during playback.
  • USB Host & Device Ports: Connect usb thumb drives, keyboards, midi controllers directly into the SP2400.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren