Nachrüsteinheit für selbstspielende Pianos

Hol dir Jamie Cullum nach Hause: DKC-900 macht Yamaha Disklavier-Pianos smarter

Die Nachrüsteinheit DKC-900 revitalisiert ältere Disklavier-Modelle von Yamaha. Sie ist kompatibel mit dem Disklavier E3 und Mark IV.
Nach der Vor-Ort-Installation durch einen Piano-Technikerbeim Piano-Besitzer zu Hause stehen auch auf den selbstspielenden Pianos früherer Generationen die aktuellsten Funktionen zur Verfügung. So lassen sich exakt nachempfundene Darbietungen namhafter Künstler wie Sarah McLachlan, Bob James und Jamie Cullum wiedergegeben. Neben diesen speziellen Stücken stehen zudem 500 vorinstallierte Titel bereit, tausende weitere sind per Download erhältlich.
Über die ENSPIRE Controller-App für iOS und Android kann das Disklavier mit Smartphone oder Tablet verbunden werden, um z.B. Aufnahmen eigener Performances zu erstellen.
Weitere Informationen zur Yamaha Disklavier DKC-900 Nachrüsteinheit gibt es auf der Webseite: https://de.yamaha.com/de/products/musical_instruments/pianos/disklavier/dkc-900/index.html 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren