Fette Software-Package für lau...

Freeware Tipp: Native Instruments Komplete Start

Native Instruments schenkt uns eine ultrafette Software-Sammlung mit Synths, Drumcomputern, Effekten, Loops und mehr.

Anzeige

Komplete Start bietet sechs Synthesizer: TRK-01 BASS und MIKRO PRISM sind eigenständige Instrumente, alle anderen Synths werden im REAKTOR 6 PLAYER oder als Presets in KOMPLETE KONTROL geladen. Unter den neun Sample Instrumenten finden sich Groove-Tools (URBAN BEATS), eine Auswahl aktueller Synth-Sounds PLAY SERIES SELECTION, traditionelle Intrumente (VINTAGE, BAND etc.) und Spezialitäten wie das auf gesampelten Kinderinstrumenten basierende KINETIC TREATS.  Die Effekt-Sektion beinhaltet nicht nur den vielseitigen Röhrenkompressor SUPERCHARGER, sondern auch GUITAR RIG 5 PLAYER – einen flexiblen Multieffekt-Prozessor mit der Emulation eines legendären britischen Amps samt passendem Cabinet und 13 Effekten.

www.native-instruments.com

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: