Minimoog für lau!

Freeware -Tipp: Model D-App von Moog

Nachdem Korg den Kaossilator kostenfrei zur Verfügung gestellt hat, ist Moog Music mit einer ähnlichen Soli-Aktion in der Coronavirus-Krise am Start und schenkt uns eine Zeitlang die Model D-App für iOS.

Anzeige

Die Software emuliert den Minimoog und biete folgende Features:

  •   Ships with over 160 presets (Hundreds more available in the Minimoog Model D Synthesizer App Store)
  • Up to 4-notes of polyphony
  • Easily share presets and audio recordings with friends
  • Arpeggiator module with note-hold capability
  • Stereo ping-pong delay effect
  • Bender time modulation effect
  • Real-time looping recorder with overdub and immediate sharing
  • Selectable envelope shapes and triggering behavior
  • Effortless MIDI CC mapping
  • Seamlessly backup presets to iCloud
  • Play mode for easier panel and keyboard interaction
  • A new take on the classic feedback/overload

Moog

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren