Ungewöhnlicher Sequenzer für das Eurorack

Frap Tools bringt USTA

Die von Alex4 vertriebene Firma Frap Tools präsentiert einen pfiffigen Sequenzer für das Eurorack.

Anzeige

USTA ist ein 4×4 Spuren-Sequenzer für Spannungen und Gates mit variabler Stufendauer, der entwickelt wurde, um mehrere Spannungsbeziehungen in Echtzeit schnell zu sehen und zu bearbeiten. “Variable Stufendauer” bedeutet, dass jede einzelne Stufendauer individuell in Bezug auf den Taktgeber eingestellt werden kann, anstatt auf ein Verhältnis von eins zu eins beschränkt zu sein (d.h. eine Stufe pro Taktgeber).”4×4 Spuren” heißt hier, dass jede Stufe bis zu vier separate Spannungen (zwei CVs und zwei Gates) speichern und erzeugen kann und dass bis zu vier unabhängige Bühnenabläufe in beliebig vielen Spuren angeordnet werden können.

Seine Architektur basiert auf einem Array von 16 “Stufen”, die ein “Pattern” bilden; 16 Patterns bilden einen “Track” und vier Spuren bilden ein “Project”. Innerhalb jeder Spur kann jede Stufe zwei Gates und zwei CVs liefern, und es stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung, um den Wert jeder Ausgabe (“Ebenen”) und die Art und Weise, wie sie gespielt wird (“Farben”), zu definieren und zu ändern.
Jede Stufe ist mit einem speziellen Stufen-Encoder für eine schnelle und intuitive Bearbeitung ausgestattet, und alle 16 Encoder sind in einem ovalen Layout mit einem kreisförmigen Abspielkopf angeordnet. Jeder Encoder ist von einem Ring aus 16 LEDs und einer RGB-LED umgeben, um eine visuelle Rückmeldung über die aktuelle Einstellung dieses Schrittes zu erhalten, basierend auf der Ebene, auf der Sie gerade arbeiten (wie z.B. Roh-CV, quantisierter CV, Länge, Gate…) und der Art und Weise, wie er spielen soll, abhängig von der RGB-Farbe.

USTA kostet 749,-€.

Website

Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren