Produkt: Keyboards 03/2019
Keyboards 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs
Ein Synthesizer zum Fest!

Diskussion: Eure Synthie-Empfehlung zu Weihnachten?

Bald ist es soweit und das große Fest steht vor der Tür! Doch so mancher Musiker und Tastenliebhaber möchte sich nicht nur mit seiner singenden Familie unter dem Tannenbaum zufrieden geben, sondern wünscht sich einen neuen, waschechten Synthie.

Analog Revival

Anzeige

Wir möchten heute von euch wissen: welcher darf es denn sein? Analog oder virtuell? Billig oder teuer? Und überhaupt: auf welchen Hersteller seit ihr diesen Winter besonders heiß? Schreibt uns in die Kommentare oder auf Facebook!

Produkt: Keyboards 04/2019
Keyboards 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Eher Analog. Prophet 6 steht auf der liste ganz oben, am sonsten finde ich Waldorf Sledge, Yamaha refix Dx und Roland Boutique JP 8 ziemlich interessant 🙂

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Hi und danke für Euer Special. VG, Dirk

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Ich empfehle den Moog Sub 37, habe ich mir im Herbst gekauft und er inspiriert mich seitdem auf der Bühne und im Studio wie kein anderes Gerät, abgesehen von einem gut gestimmten Flügel, aber den gibt es nicht für 1.500 Euro.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren