Synth-Performance

Die Organelle und Modal Craftsynth in Aktion

Die Performances, die wir euch regelmäßig in unserem Blog vorstellen sind meist völlig unterschiedlich. Mal modular, mal mit Piano. Mal elektronisch oder akustisch. Heute möchten wir euch eine Performance vorstellen, die im Wesentlichen mit zwei kleinen Geräten auskommt: der Organelle von Critter & Guitari sowie dem Craftsynth von Modal.

Laut Beschreibung des Videos handelt es sich um eine Improvisation – zusätzlich zu Organelle und Crafsynth kommt noch ein Looper sowie ein Effektpedal von Eventide zum Einsatz. Zusammen entsteht ein organischer, sphärisch-flächiger Sound, der wunderbar zum sonnigen Wetter passt.

Anzeige

Schade, dass das Theremin im Hintergrund nicht zum Einsatz gekommen ist – das hätte den Sci-Fi-Klang sicherlich noch gut ergänzt. Eine entspannte Performance!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: