Revival-Hardware

Der Polyend Tracker im Detail vorgestellt

Wer dachte, Tracker gehören zu einem der Relikte aus vergangenen Computer-Tagen, irrt aus zwei Gründen: erstens hat sich einiges an Tracker-Software zurecht bis heute erhalten. Und zweitens gibt es mit dem Tracker von Polyend sogar ein ganz aktuelles Gerät.

Polyend steht seit einiger Zeit für ungewöhnliche Geräte. Und dabei stellt das neueste Exemplar „Tracker“ keine Ausnahme dar.

Anzeige

Kurz gesagt, ist ein Tracker eine DAW, in der der Fokus auf einzelnen Soundevents liegt. Diese werden wie in einem Stepsequenzer Schritt für Schritt programmiert. Das Komponieren mit einem Tracker unterscheidet sich in vielen Punkten von einer gewöhnlichen DAW.

Bisher unter anderem dadurch, dass es sie nur als Software gab. Im Video stellt der Youtuber Red Means Recording nun das Harware-Exemplar von Polyend genauer vor:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren