CS-80-Replikant in Modulform

Deckard’s Voice, CS-80-Sound fürs Eurorack

Die japanische Company Black Corporation, die zuletzt den Klon des Analog-Synths Yamaha CS-80 (mit dem u.a. Blade Runner von Vangelis vertont wurde) herausgebracht hat, kündigt ein Modul fürs Eurorack an.

Anzeige

Es heißt Deckard´s Voice und bietet eine komplette Synthesizerstimme des Deckard´s Dream auf kleinstem Raum. Das Modul ist mit vielen Patchpoints ausgestattet und verfügt über einen VCO einen VCF (LP & HP), 2 Hüllkurven (ADSR, ADR), einen LFO und einen weiteren LFO der für PWM und VCA reserviert ist.

Ein Preis steht noch nicht fest.

Black Corporation

Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren