Die Wiedererweckung des Yamaha CS-80

Deckard’s Dream : ein Traum von einem Synthesizer

Deckards Dream von Sputnik Modular gehört dieses Jahr zu den meistdiskutierten Synthesizern bei Analog- und Vintage-Freaks.

Anzeige

Optisch präsentiert sich der nach dem Bladerunner Protagonisten benannte Expander eher nüchtern, aber innerlich kann er mit der Seele des Yamaha CS-80 aufwarten. Die analoge achtstimmige Klangerzeugung des Replikanten wurde Vangelis Lieblings-Synth nachempfunden; sie arbeitet mit zwei VCOs pro Stimme, 12 dB Low- und Hipass-Filter, polyfonen Aftertouch, und bietet MPE-Unterstützung (für Roli, Haken, Linnstrument), 256 Presets und vieles mehr. Das ca. 3750 US-Dollar teure Instrument kann auch als Bausatz erworben werden. Ein zusätzlicher Expander mit 16 CV-Eingängen, Ringmodulator, Chorus und Sustain-Pedal-Eingang ist für Sommer 2018 angekündigt.

www.deckardsdream.com

Features

  • 8-voice polyphonic analogue synthesizer
  • Fully analogue signal path
  • 2 synthesis layers per voice
  • 256 presets
  • VCO with square, saw and sine waveforms
  • PWM with sine-wave LFO
  • Manual PW (50-90%)
  • 12dB HP and LP discrete filters with separate resonance controls
  • ADSR filter envelope with adjustable initial and attack levels
  • ADSR VCA envelope
  • Velocity and aftertouch controls for filter brilliance and volume levels
  • Global coarse/fine tune
  • VCO2 detune
  • LFO with sine, saw, ramp, square and stepped random waveforms
  • LFO destinations: VCO, VCF, VCA
  • Crossfade between layers 1 and 2
  • Global filter brilliance and resonance control for additional resonance
  • Polyphonic aftertouch destinations: LFO speed, LFO to VCO amount, LFO to VCF amount, filter brilliance, volume level
  • Keyboard tracking adjustment for VCF and VCA
  • MIDI/MPE with polyphonic aftertouch
  • Polyphonic pitchbend
  • Unison
  • MIDI over USB
  • 128 factory and 128 user presets
  • Alternate scales and tunings
  • Software editor by Spektro Audio
  • 128×64 OLED display

Anschlüsse:

  • DC input jack (9-24V)
  • External modulation input jack (1/4″)
  • Expander jack (DIN5)
  • USB jack (type B, device/host)
  • MIDI IN jack (DIN5)
  • MIDI THRU jack (DIN5)
  • AUDIO OUT LOW jack (1/4″)
  • AUDIO OUT HIGH jack (1/4″)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: