Produkt: Keyboards 04/2019
Keyboards 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket
Neues von Kickstarter!

Crowdfunding: Der Synthesizer Hansy1010

Wenn ein Synthie schon einen einprägsamen Namen hat, kann eigentlich nichts mehr schief gehen, oder? Gerade sammelt das Projekt Hansi1010 Geld auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter ein. Ziel ist ein hybrider Synthesizer den es in verschiedenen Farbausführungen geben soll.

 

Anzeige

(Bild: Kickstarter)

 

Bei der orangenen Kiste Hansy0101 (der Name Hansy leitet sich von „Hybrid Analog Numeric Synth“ ab) steht ein hybrides Konzept im Vordergrund. Das bedeutet: neben klassisch-analogem Sound hat die Kiste eine virtuelle Sounderzeugung auf dem Kasten. Bedient wird das Ganze in einem übersichtlich gehaltenen Gehäuse; ein Joystick hilft bei der Navigation.

Mit an Bord sind neben einem 24-Step-Sequenzer auch ein Arpeggiator und die bereits angesprochene Klangerzeugung, mit der zahlreiche Wellenformen wie klassisch Sägezahn, Sinus etc. aber auch weniger gängige Vertreter wie Sawsquare, Trisquare oder PSaw möglich sein sollen. Laut Projekt-Page kommt dabei eine variable Sample-Frequenz zum Einsatz, die auch die oberen Tonhöhen qualitativ klingen lassen soll.

 

>> Zum Projekt auf Kickstarter <<

 

Noch einmal zurück zu den Wellenformen: diese sind im Prinzip das Herzstück des Kickstarter-Projekts und können auch von einer SD-Karte geladen werden. Dabei soll der User auf eine Library von 4300 Wellenformen zugreifen können – eine Menge Holz.

 

(Bild: Kickstarter)

 

Neben analogem Filter soll auch das Routing eures Sounds möglich sein, was eure Klangoptionen noch einmal deutlich erweitern dürfte. Weitere technische Eigenschaften des Synthies findet ihr auch auf der Projekt-Page bei Kickstarter.

Das folgende Video gibt eine kleine Demonstration der Funktionen des recht vielseitigen Synthies:

 

 


 

Mit rund 8600€ bei einer Restzeit von 6 Tagen (Stand: 27.Dezember.2017) ist das Finanzierungsziel von 4.000€ momentan deutlich erreicht. Für 60€ könnt einen Synth als DIY-Kit, für 100€ zusammengebaut und mit einem Rack-Mount bestellen. Der Hansy1010 soll voraussichtlich im Mai 2018 verschickt werden.
Wie immer gilt bei einem Crowdfunding-Projekt: die erfolgreiche Umsetzung ist nicht garantiert. Das Risiko liegt auf eurer Seite, sollte es das Vorhaben nicht bis zum Abschluss schaffen.

Produkt: Keyboards 04/2019
Keyboards 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren