Akkordgenerator für das Eurorack

Chord Pilot von Knobula kommt…

Anzeige

Knobula stellt mit dem Chord Pilot ein ungewöhnliches Modul vor, mit dem man Akkorde erzeugen kann.

Anzeige

 

Chord Pilot hat 192 Speicherplätze für Akkorde; die Breite und Spreizung der “Finger” über eine virtuelle Tastatur lassen sich auch ohne Keyboard mit den Reglern verändern. Mit der Möglichkeit, Akkorde in Achtergruppen zu speichern und zu übertragen, ist Chord Pilot ein großartiges Begleitmodul für den achtstimmigen Modulsynth Poly Cinematic von Knobula (375,- €), kann aber auch mit jedem anderen Poly-Synthesizer mit Midi-Eingang verwendet werden.

Die Features von Chord Pilot:

  • 192 Chord memories
  • Note Strumming
  • Multi-mode arpeggiator
  • Circular Chord Progressions
  • Internal and external Clock/Gate Input
  • Remotely select preset buttons over CV
  • Midi In and Out
  • 12 HP

 

Chord Pilot kostet 399,- €.

Website

Produkt: Keyboards Digital 02/2019
Keyboards Digital 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren