Audioweld Synthwatch

Smartwatches sind langweilig, wer was auf sich hält, trägt zukünftig eine Synthwatch…eine solche wurde kürzlich von Audioweld als Kickstarter-Projekt vorgestellt.

Anzeige

Die Synthwatch kann am Handgelenk getragen werden, ist mit einem Minikeyboard ausgestattet und bietet (als Controller)  Zugriff auf 200 Sounds, Effekte und einen Sequenzer.  Mit Hilfe von Apps sind weitere Funktionen mit dem Smartphone (dort ist auch die Klangerzeugung beheimatet) verfügbar. Das Gerät kann mit Miniklinke auch an einen Amp angeschlossen werden. Der Preis soll bei 695,- Euro liegen…ein Style-Item für diejenigen, die schon alles haben oder tatsächlich ein sinnvolles Instrument? Wir sind gespannt…

Audioweld

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: