Kompaktes 4-Kanal-Audiointerface mit USB-C Anschluss

Arturia präsentiert Minifuse 4

Arturia hat ein neues, professionelles Audiointerface im Programm.

Anzeige

Minifuse 4 verfügt u.a. über zwei XLR/TRS-Eingänge, vier Line-Ausgänge, 2 Kopfhörer-Anschlüsse und einen Hub mit zwei USB-Ports und hochwertige Wandler (24 Bit/192 kHz). Streamer freuen sich über die LoopBack-Funktion. Im Lieferumfang ist ein fettes Softwarepaket (u.a. Ableton Live Lite, NI Guitar Rig 6 LE und Arturia Analog Lab).

Die Features von Minifuse 4:

  • 24 Bit / 192 kHz
  • +48 V Phantomspeisung zuschaltbar
  • beleuchtete Regler und LED-Meter zur Anzeige des Eingangspegels
  • Monitor-Pegelregler
  • 2 XLR/TRS Combo-Eingänge für Mikrofone, Line-Signale und Instrumente
  • 2 Line-Eingänge: 6,3 mm Klinke
  • 2 Stereo Kopfhörerausgänge mit Pegelregler: 6,3 mm Klinke
  • 4 Line-Ausgänge: 6,3 mm Klinke, symmetrisch
  • integrierter Hub mit 2 USB-A Ports (USB-MIDI, max. 250 mA)
  • MIDI In / Out
  • schaltbare LoopBack-Funktion
  • Stromversorgung über externes Netzteil oder USB Bus-Power
  • Abmessungen (B x T x H): 250 x 85 x 43 mm
  • Gewicht: 0.57 kg
  • Farbe: Schwarz oder weiss
  • inkl. externem Netzteil, USB-Kabel (Typ C auf A) sowie Ableton Live Lite, NI Guitar Rig 6 LE, Arturia Analog Lab Intro, Pre 1973, Plate 140, Tape 201, JUN 6 und Auto-Tune Unlimited

Minifuse 4 kostet 219,- €

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren