Kostenloses DAW-Update

Apple: DAW-Update 10.4 für Logic Pro X

Pünktlich zur NAMM 2018 in Kalifornien veröffentlicht Apple ein Update zu ihrer DAW Logic Pro X. Dabei lautet die Devise: von allem mehr und weitere Tempo-Funktionen.

 

Anzeige

 

Das Update 10.4 für Logic Pro X kann ab sofort für Besitzer der DAW kostenlos aus dem Appstore geladen werden. Mit dabei sind diesmal erweiterte Funktionen beim Tempo: Mit dem “intelligenten Tempo” wird das Tempo eures importierten Audiomaterials automatisch erkannt – zudem lassen sich nun Dateien automatisch an das Projekt-Tempo anpassen.

Auch an den mitgelieferten Plugins wurde einiges gewerkelt – Chromaverb stellt einen neuen algorithmischen Rever dar, während der Space-Designer mit neuem Design uns zusätzlichem Faltungshall daherkommt. Weitere neue Effekte kommen ebenso hinzu wie gesampelte Studio-Streicher sowie Studiohörner und das Mellotron als eigenständiges Instrumenten-Plugin.

Die Drummer-Funktion wird ebenfalls durch zwei weitere Drummer ergänzt, die sich auf Roots und Jazz spezialisiert haben während die Loop-Library mit 800 Neuzugängen aufgefüllt wird.

Hinzu kommen noch weitere kleine Verbesserungen und Funktionen. Weitere Informationen findet ihr auch auf der Website von Apple.

 


 

Von Celemony wurde zudem bekannt gegeben, dass Logic Pro X mit der Version 10.4 nun auch die ARA-2-Schnittstellenerweiterung unterstützt. Eine entsprechende Melodyne-Version ist hierfür schon in Arbeit und erscheint bereits demnächst. Weitere Informationen hierzu erhaltet ihr auf der Celemony-Website.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: