Neue Version der Controller-Software

Akai VIP 3.0

Akai stellt die Version 3.0 der Controller Software VIP vor, die eine nahtlose Ansteuerung von VST-Instrumenten und -Effekten ermöglicht.

Die Kürzel VIP steht für Virtual Instrument Player; unterstützt werden nicht nur Akai-Keyboard-Controller, sondern auch die anderer Hersteller. VIP 3.0 bietet die Möglichkeit, Akkord-Folgen zu programmieren und abzurufen; außerdem lassen sich Single-Lines oder Akkorde harmonisiert spielen.

Akai

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: