Limitierte Sondereditionen in Weiss und Gold

Akai stellt Sondereditionen der MPC One und MPC Live vor

Akai bringt limitierte Sonderauflagen von zwei MPC-Modellen heraus.

Anzeige

 

Die MPC One ist jetzt auch im goldenen Outfit erhältlich, was sicherlich den einen oder anderen HipHop-Produzenten erfreuen wird. Technisch bleibt alles beim alten. Das gilt auch für die MPC Live II, die mit einer limitierte Sonderedition im Retro-Design am Start ist. Sie präsentiert sich in einem grau-weissen Gewand, das für klassische Akai-Boliden der MPC-Klasse (etwa für die MPC 60) typisch ist.

Die Preise: MPC One Gold Edition kostet 698,-€, die MPC Live II Retro Edition 1149,-€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren