Einfach und leistungsfähig

FORTE 10: Noten schreiben, scannen, arrangieren

FORTE ist eine einfache und trotzdem leistungsfähige Notationssoftware aus dem Hause des Lugert Verlags. Die kürzlich erschienene Version 10 enthält neben zahlreichen Verbesserungen in der Anwendbarkeit zwei völlig neue Module: ScanScore und Bandora.

Mit dem neu entwickelten ScanScore-Modul, das auch als unabhängiges Programm erhältlich sein wird, können Noten eingescannt oder mit dem Handy abfotografiert werden, um sie in FORTE oder einem anderen Notationsprogramm weiterzubearbeiten.

Das zweite Zusatzprogramm Bandora ist ein automatisches Arrangiertool. Es komponiert als “virtuelle Band” auf der Grundlage von Akkordfolgen eine vollständige Begleitung, die man als Noten in Forte importieren kann. Dazu stehen 500 Grooves verschiedener musikalischer Stilrichtungen zur Verfügung.

Mit der Version FORTE 10 macht das Programm den Schritt vom Notensatzprogramm zu einer voll integrierten Kreativumgebung für Musiker; und das alles in der umfangreichsten Premium-Version für bescheidene 189 Euro.

Hier geht’s zu FORTE: www.forte-notensatz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: