Minus-One

Playalong: „Pull Me Under“ – Dream Theater

Kaum eine Band hat in den 90ern intensiver die Kombination aus Progressive Rock à la 70er und Metal popularisiert als das Traumtheater um den Gitarristen John Petrucci. “Images And Words” von 1992 ist wohl ihr definitives Album, „Pull Me Under“ sowas wie der Hit davon.

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Pull Me Under“ von Dream Theater – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Anzeige

 

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Akustik- und Sologitarre
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarren
  • ohne Gitarren und Vocals
  • ohne Keys
  • ohne Rhythmusgitarre
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Drumpattern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: