Gesprächsrunden der Studioszene 2022

In unserem Studioszene-Forum finden Gesprächsrunden zu unterschiedlichsten Themen der Tonstudiowelt statt. Zu Gast sind Profis, die ihr Know-how und ihre Meinung teilen. Hier eine Übersicht des Programms: 

Anzeige

Musikalische vs. technische Seite einer Produktion

In dieser Runde sind Moses Schneider und Wolfgang Stach zu Gast bei unserem Moderatoren Jonas vom Recording Blog. Die beiden erfahrenen Produzenten sprechen über ihre unterschiedlichen Ansätze in der produktionstechnischen Seite sowie der musikalischen Seite bei ihrer Arbeit mit Künstlern im Studio!

Wann: Dienstag, 30.08.2022 – 12:45 bis 13:15

Wo: Alban Berg Saal


Produktion von Film- & Trailer-Musik

Zu Gast bei Florian Sitzmann (Popakademie) sind Christian Vorländer, Simon Heeger und Hermann Schepetkov von der Komponistengruppe 2WEI sowie Produzent Philipp Schwär. Zusammen sprechen sie über ihre Projekte von Musik für Film & Game-Trailer.

Wann: Dienstag, 30.08.2022 – 14:45 bis 15:15

Wo: Alban Berg Saal


Analoges Arbeiten – Weg vom Rechner

Ruben Tilgner (Elysia), Roger Schult (roger schult german audio labs) und Nick Mavridis (Bonedo) erklären, wie sie es mit einem analogen Workflow weg vom Rechner schaffen und welche Vorteile ihnen das in der Musikproduktion liefert.

Wann: Dienstag, 30.08.2022 – 16:45 bis 17:15

Wo: Alban Berg Saal


Kooperationen im Studiobusiness

Die beiden Produzenten Jens Schneider und Bizzy Mo sind bekannt dafür, dass sie gerne im Team arbeiten. Sie erklären, wie man Kooperationen aufbaut, pflegt und erläutern, warum das Zusammenarbeiten im Studiobusiness so wichtig ist.

Wann: Mittwoch, 31.08.2022. – 12:45 bis 13:15

Wo: Alban Berg Saal


DIY-Studiobau

Mit Fritz Fey (Studio Magazin) und Markus Bertram (mbakustik) sind hier die beiden renommiertesten Akustikplaner im deutschsprachigen Raum vertreten.  Zusammen mit Toni Loitsch (Nautilus Studio) und Nick Hepfer (GIK Acoustics), sprechen die beiden darüber, wie man an den DIY-Studiobau herangeht und liefern unter anderem auch Lösungen durch modulare Akustikelemente zur Optimierung eines Raums.

Wann: Mittwoch, 31.08.2022. – 14:45 bis 15:15

Wo: Alban Berg Saal


Kommerzielle Anwendungsbereiche für Immersive Music

Hier geht es um den kommerziellen Einsatz immersiver Musikproduktionen und wie man als Produzent das maximale aus dem Format holen kann. Zu Gast sind bei Daniel Deboy (VDT, DELTA Soundworks), David Ziegler (Dolby), Henning Verlage (Unheilig), Kseniya Kawko und Tom Ammermann (Kraftwerk 3D).

Wann: Mittwoch, 31.08.2022. – 17:15 bis 17:45

Wo: Alban Berg Saal

>> Jetzt Ticket ab 39,- Euro sichern <<

Die Studioszene – 30. & 31. August im Rosengarten Mannheim – ist das größte Live-Community-Event der Pro-Audio-Branche im deutschsprachigen Raum. Vor Ort zeigen euch etablierte Engineers und Produzenten in über 40 Masterclasses, Diskussionsrunden und Workshops, wie ihr eure Recording-, Mixing- & auch Mastering-Skills verbessert. Außerdem präsentieren über 70 Marken ihr Produkte direkt zum Anfassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.