Sponsored Post

5 top Sampler für unterwegs

Manche mögen lieber Hardware. Wer keinen PC oder Mac auf die Bühne stellen will, für den haben wir hier 5 Sampler als Alternative.

Elektron Octatrack MKII

Anzeige

Wenn man genau weiß, welchen Sound man kreieren möchte, dann kommt der Elektron Octatrack MKII ins Spiel. Bei der Bedienung heißt es erstmal Zähne zusammenbeißen. Danach bietet er schier unendliche Weiten der kreativen Klangmalerei.

Hier findest du den Elektron Octatrack MKII bei Thomann.


Korg Volca Sample

Der Korg Volca macht wie alle seine Geschwister eine Menge Spaß, lädt zum Experimentieren ein und lässt immer wieder ungeahnte Sounds von sich. Voraussetzung ist allerdings eine mindestens mindestens mittelmäßig Fingerfertigkeit – die Potis sind etwas fummelig.

Hier findest du den Volca Sample bei Thomann.


Roland SP-404A

Der Roland SP-404A ist robust, simpel in Bedienung und lädt genau so zum Experimentieren ein wie er auch für durchprobte Live-Gigs geeignet ist. Und besonders in Verbindung mit dem TR-8 einsetzbar.

Hier findest du den SP-404A bei Thomann.


Teenage Engineering PO-33 K.O.

Der “Taschenrechner” einfach Spaß, besonders bei Jams – egal ob im Park, im Proberaum oder auf der Bühne. Vielleicht nicht ganz günstig als Gadget, aber Lebkuchen und Dominosteine stehen ja auch schon wieder im Supermarktregal. Also am besten gleich auf den Wunschzettel an den Weihnachtsmann schreiben.

Hier findest du den Teenage Engineering PO-33 K.O. bei Thomann.


Akai MPC Live

Akai bietet in der MPC Live die Möglichkeit deine komplette Library in der Hardware abzuspeichern. Wenn der Speicherplatz nicht ausreichen sollte, kann man das problemlos erweitern. Nur ein paar mehr Knöpfe mag der ein oder andere vermissen.

Hier findest du die Akai MPC Live bei Thomann.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. mir bleibt unverständlich, warum in dieser aktuellen Aufzählung die neu herausgekommene Blackbox einfach fehlt, die eigentlich die Antwort auf viele Unzulänglichkeiten darstellt, die es bei den hier besprochenen Geräten gibt. Wie kann das sein.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren