Advertorial
2. Musiker-Contest von WIRmachenDruck und Musik-Media

Die Gewinner unseres Musik-Contests

Vom September 2018 bis März 2019 konnten sich Bands und Musiker mit ihrem Video beim zweiten Musikwettbewerb von WIRmachenDRUCK und den Musiker-Fachmagazinen Sticks, Gitarre&Bass, Keyboards und Sound&Recording bewerben, jetzt stehen die Gewinner fest!

Platz 1 ging an die Band The Atrium mit ihrem Song „Electrified“.

Bereits 2015 wurden The Atrium auf die Bühnen der größten Festivals in NRW eingeladen, obwohl die vier Duisburger erst seit Anfang des Jahres mit ihrem hymnischen Pop-Rock auf Tour waren. „Am Anfang hatten wir eigentlich nur diese U2-Sache im Kopf”, erinnert man sich, „aber als Tim und Anton aus dem Ganzen mit ihren elektronischen Einflüssen und modernen Melodien was völlig Neues kreierten, dachten wir uns: „… cool, das wird funktionieren!” Diese Kombination formte den aktuellen Sound der Band: Eingängige Melodien am Gesangsmikro, getragen von einem Teppich aus großen Gitarrensounds und modernen Synthies, sowie Rock und Dance Grooves. Anfang 2016 wurde das Album „Up North“ weltweit veröffentlicht und The Atrium von einer renommierten Jury zum Sieger des „Hard Rock Rising Cologne“ Bandcontest gewählt. 2017 gewannen The Atrium den Bandcontest „Gottschalk Rockt Segmüller“. 2018 gewinnt die Band bei „Local Heroes NRW“ und qualifiziert sich damit für das Bundesfinale. Und 2019 sind The Atrium nun die Sieger des 2. Musikwettbewerbs von WIRmachenDRUCK und den Musiker-Fachmagazinen STICKS, GITARRE & BASS, KEYBOARDS und SOUND & RECORDING. Die Fähigkeit, Menschen mit ihrem Sound zu begeistern, ist der Grund, warum The Atrium ihre weitere Entwicklung als Band mit aller Kraft vorantreiben!


Platz 2 erreichte Salomon mit seinem Song „Weißes Blatt“.

Salomon schreibt bereits seit vielen Jahren Songs. Jetzt hat er den nächsten Schritt gewagt und seine erste Single „Weißes Blatt“ veröffentlicht. Salomon liebt es, den Lebensalltag in Singer-Songwriter-Manier in moderne Pop-Songs so zu verpacken, dass seine Hörer sich mit seinen Texten und Gedanken identifizieren können. Seine Lieder sollen nicht nur schön fürs Ohr sein (was ihm zweifellos gelingt), sondern auch zum Nachdenken einladen. Der Kontakt zu den Menschen und zu seinem Glauben ist ihm dabei besonders wichtig. Zu hören ist mit „Weißes Blatt“ ein ausgereifter und rundum perfekt produzierter Pop-Song mit großem Chart-Potential, wie er auch von derzeit populären Musikerkollegen wie Max Giesinger, Wincent Weiß oder Joris stammen könnte.


Platz 3 erzielte die Band bllanks mit dem Song „Echo“.

2017 fiel für die Musiker von bllanks die Entscheidung, aus dem „Hobby Musik“ eine professionelle Leidenschaft wachsen zu lassen. Durch den Entschluss, elektronischen Einflüssen Zugang zu gewähren, findet sich in David am Schlagzeug, Drum Pad und Beats das dritte und finale Element der Band. Carlotta wechselt von der Gitarre zum Keyboard, um live zusätzlich Harmonien und Bassklänge beizutragen. Nach neuen Arrangements alter und dem Komponieren neuer Songs kommt es zur Neugestaltung der Live-Produktion. Im November spielen bllanks die Record Release Show zu ihrer ersten Singleauskopplung „Particles“ aus der im Februar 2019 erscheinenden EP „Interspace“. Mit der Anfang 2019 veröffentlichten zweiten Single „Echo“ nehmen bllanks am 2. Musikwettbewerb von WIRmachenDRUCK teil und belegen den respektablen 3. Platz.

Über 200 Bands, Duos und Solokünstler aus Rock, Pop, Soul, Klassik, Country, Schlager, Rap haben an der zweiten Runde des Wettbewerbs mit ihren eigenen Songs teilgenommen. Die eingereichten Songs wurden von der Jury, bestehend aus Musikern, Marketing-Experten und Fach-Journalisten bewertet. 28 Finalisten wurden ausgewählt, außerdem wurde (unabhängig von der Jury) der Publikums-Liebling anhand der Anzahl der YouTube-Views und der Betrachtungsdauer ermittelt und gekürt. Die 28 Finalisten-Songs sowie als Bonus Track der Song des Publikums-Liebling werden auf einer Compilation-CD veröffentlicht. Die drei Gewinner des Musikwettbewerbs werden zusätzlich auf den Social-Media-Plattformen von WIRmachenDRUCK und Musik-Media portraitiert und die Gewinner-Songs auf YouTube und Soundcloud eingebunden.


Hier die Trackliste der Künstler und Songs der Compilation-CD des Musik-Wettbewerb 2018/2019 von WIRmachenDRUCK und Musik-Media:

The Atrium: Electrified
Salomon: Weißes Blatt
bllanks: Echo
Vellocet: Outta Control
SENG-FU: TickTickTick
Faselnuss: Endspiel
Jeffrey Abrego: Ordinary Lovin
Ala cya: My own King
Alexandra Draghici: Coffee in the morning
J-walk: Cuttin til i Bleed
Hanna Herrlich: Buntes Land
Aber gut: War da überhaupt was drin?
Carolina: Everything
The Bombs: Come on
Psycho Foo: Gravity
Mel Chella: Ja Du
The Red Circle: Drummer Girl
Rick Blain: Happy Day
Crazy Axe: Versager
Stefanie Black: Winter of my Soul
The Slow Nights: Everyday
David Kusch: Words
Sven Andrew: It´s Time
Cloudy Verdecia: Headless
Zara Akopyan: Priorities
Triiumph: Darling
Bonus Track (Publikums-Liebling) Kid Knorke: Meteor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: