Sónar+D 2018: Playtronica zeigt kranke MIDI-Controller

Sónar+D ist die kleine Schwester des kultigen Sónar-Festivals in Barcelona. Hier gibt es neben Workshops und Gesprächsrunden auch musiktechnische Neuerungen zum Ausprobieren. Die freakige Hardwareschmiede Playtronica ist hier mit ungewöhnlichen MIDI-Controllern am Start.

Anzeige

Da sieht man neben Gemüse und Obst auch Farben-sensible Controller die Loops generieren können. Für Single-Parties wäre der Körperkontakt-Controller Touch Me bestimmt interessant.

http://www.playtronica.com

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: