Der Deep Purple Keyboarder auf Tour

KEYBOARDS präsentiert: Don Airey & Friends

deep-purple

Neben Deep Purple hat Don Airey auch zu zahlreichen anderen Projekten mit seiner Kunst beigetragen. Insgesamt ist er seit 1974  auf über 280 Alben (darunter auch vier Soloalben) vertreten. Mit Leadsänger Carl Sentance (Nazareth), Ex-Black Sabbath-Bassist Laurence Cottle, Gitarrist Simon McBride (Sweet Savage) plus Schlagzeuger Jon Finnigan (Gang of Four) ist er nun als Don Airey & Friends auf Tour und spielt ein Potpourri aus seiner musikalischen Vergangenheit. Nicht nur Popularmusik von Rainbow oder Colosseum II, sondern auch klassische Interpretationen von Stravinsky und Bach werden mit dabei sein – selbstverständlich darf man sich aber auch auf den ein oder anderen Deep Purple Evergreen freuen z.B. den live selten gehörten Hit Child In Time!

donairey_tour2016_web

Die Eintrittskarten zu diesem abwechslungsreichen Classic-Rock-Abend kosten im Vorverkauf zwischen 26 und 30 Euro (zzgl. Gebühren).

Die aktuellen Tourdaten:

11.03.17 Rutesheim, Uhlenspiegel

Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21Uhr
12.03.17 Bochum, Zeche

Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr
13.03.17 Berlin, Quasimodo

Einlass: 21 Uhr, Beginn: 22 Uhr
14.03.17 Hamburg, Fabrik

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
23.03.17 Jena, Kulturbahnhof

Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr
24.03.17 Bensheim, Musiktheater Rex

Einlass: 19 Uhr 30, Beginn: 20 Uhr 30

www.donairey.com

www.facebook.com/donaireymusic

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: