MIDI Controller

NAMM 2016: Roland präsentiert neuen A-01

Der A-01 von Roland ist ein flexibel einzusetzender MIDI Controller mit integrierter Klangerzeugung, der mit kompaktem Design, eingebauten Lautsprechern und Stromversorgung via Batterie/USB aufwartet.

Roland A01
Roland Musik

Der A-01 bietet zudem MIDI- und CV-/Gate-Anschlüsse, einen internen Soundchip und einen Step Sequencer. Der MIDI Controller kann außerdem optional mit dem Roland Keyboard K-25m verbunden werden.

 

Der Controller verfügt  über unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten und drei Arten von MIDI-Verbindungen: Standard MIDI IN-/OUT-Anschlüsse, einen USB MIDI-Anschluss für die Verbindung zu einer Mac-/PC-basierten DAW-Software und  eine MIDI-Drahtlosverbindung über Bluetooth LE für die Verbindung zu Audio-Rechner, Tablets oder Smartphones.

Über die CV-/Gate-OUT-Anschlüsse können zusätzlich ältere Analog-Geräte wie Synthesizer und Modular-Systeme gesteuert werden.

Außer den MIDI-Controller-Funktionen besitzt der A-01 auch eine Synthesizer-Klangerzeugung – einen 8-bit CPU Sound Chip. Er wurde vom gleichen Ingenieur entwickelt, der auch die Synthesizer gebaut hat, die mit der Roland Boutique-Serie neue Popularität erlangt haben.

Roland A01
Roland Musik

Mit dem Funktionsumfang und dem Gewicht von 950 Gramm ist der Roland A-01 für mobile Produzenten und Musiker geeignet. Weitere Infos zum A-01 MIDI Controller mit integrierter Klangerzeugung findest du hier.

 

Ebenfalls neu: Das Digitalpiano Roland FP30:

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: