Clock-Generator hoch sechs

Superbooth 2016: Make Noise – Tempi

Noch einmal Schlafen. Dann, am Donnerstag 31. März, öffnen sich die Tore der Superbooth und somit neue Wege zu allen möglichen elektronischen Musikinstrumenten. 

Makenoise_Tempi 01 500

Make Noise präsentiert mit ihrem Tempi einen Clock-Generator hoch 6. Das Tempi bietet seach parallele Clock-Signale, jedes also mit individueller Rate und alle gegeneinander verschiebbar. Via-Tap-Funktion lässt sich das Tempo bestimmen, die Ausgänge miteinander vertauschen und komplette Setups Speichern. Das Modul präsentiert sich als „Motor“ für alle erdenklichen Sequencer-Setups und soll sogar für Live-Auftritte geeignet sein.

In dem Video erklärt er das Tempi in der zweiten Hälfte. Zuvor wird das 0-Coast beschrieben.


Mehr Infos unter

www.makenoisemusic.com


Mehr Infos zur Superbooth findest du hier:

superbooth-2016-2

www.superbooth.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: